Zum Hauptinhalt springen

Künstliche Intelligenz

KI-Generatoren wie ChatGPT und deren rasante Weiterentwicklungen haben zu einer weltweiten Diskussion über den Umgang mit KI im Bildungsbereich geführt. Bisher bewährte Verfahren des Lehrens und Lernens müssen zum Teil neu gedacht werden. Vor allem soll der Fokus auf die Kompetenzentwicklung der Beteiligten gelegt werden, sodass sie neue Tools zielgerichtet einsetzen können.

Das MMKH bietet aktuell die untenstehenden Schulungen zu KI sowie unterschiedlichen KI-Generatoren an. Für unsere Hamburger Hochschulpartner bieten wir zu diesen KI-Generatoren zusätzlich auch individuelle Beratungsangebote an. 

Details erhalten Sie per Klick auf die jeweilige Veranstaltung. Für eine Übersicht aller Angebote empfehlen wir unseren Schulungskalender. Über neue Termine informieren wir auch regelmäßig in unserem Newsletter.

Das MMKH bietet für ihre jeweiligen Landeshochschulen und auch darüber hinaus eine Vielfalt an unterschiedlichen KI-Qualifizierungsangeboten an – von Schulungen, Beratungen, Werkstätten bis hin zu gemeinsamen Online-Veranstaltungen. ­­Informationen zu weiteren Unterstützungsangeboten finden Sie hier.

Aktuelle Veranstaltungen

28.06.24
10:00 Uhr
Online

Stunning visuals! 30-minütige Einführung in das KI-Tool Clipdrop

30-minütige Einführung in das KI-Tool Clipdrop.
02.07.24
10:00 Uhr
Online

Neue Regeln zur künstlichen Intelligenz (KI): Was bedeutet das für Hochschulen?!

KI-Verordnung und Bezüge zum Urheber- & Datenschutzrecht.Dieser Online-Workshop zeigt die Grundlagen der (geplanten) KI-Verordnung und mögliche Bezugspunkte zu (öffentlichen) Hochschulen.
05.07.24
10:00 Uhr
Online

Videoproduktion mit KI-Generatoren

Einführung in die Produktion von Videoinhalten mithilfe von KI-Generatoren.
10.07.24
10:00 Uhr
Online

Let’s create! 30-minütige Einführung in das AI-Text-zu-Bild-Tool Midjourney

Einführung in die Text-zu-Bild KI-Anwendung Midjourney.
Ihre Ansprechpartnerin
Katrin Schröder

Kommunikation | Weiterbildung | Veranstaltungen


Ihr Ansprechpartner
Jan von Roth

Leitung der Medienproduktion / MMlab