IT-basierte Modernisierung der Hochschulen

Das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) ist ein Unternehmen der sechs öffentlichen staatlichen Hamburger Hochschulen. Als zentrale Service- und Beratungseinrichtung unterstützt das MMKH gemeinsam mit den Hochschulen initiierte Projekte zur IT-basierten Modernisierung von Lehre, Forschung, Administration und Management. Mit unserem Newsletter halten wir Sie über unsere Themen auf dem Laufenden.

Aktuelles

Campus Innovation 2018 & Konferenztag Jahrestagung UK QPL: 22. und 23. November

Die 16. Campus Innovation des Multimedia Kontor Hamburg tagt erneut gemeinsam mit dem Konferenztag der Universität Hamburg: am 22. und 23. November im Curio-Haus. Unter dem Motto "Zugang, Transparenz und Diversität: Herausforderungen und Chancen für die Hochschulbildung" möchten wir mit unseren Teilnehmenden unter anderem erörtern, welchen Beitrag die Digitalisierung im Hochschulbereich leisten kann und welche Impulse sich für eine selbstbestimmte, chancengleiche und demokratische Gesellschaft von morgen ableiten lassen. Im Rahmen des Konferenztags findet die Jahrestagung des Universitätskollegs QPL (UK QPL) statt. Informationen zu Programm, Referent/innen und Anmeldung unter campus-innovation.de und #CIHH18 sowie im Newsletter.

weiterlesen

HOOU AfterwOERk am 21. November 2018

Die Hamburg Open Online University (HOOU) bringt ein Format aus der Startup-Branche in den Bildungsbereich: HOOU AfterwOERk bietet Einblicke in didaktische Trends, digitale Best Practice und Arbeiten mit kollaborativen Methoden. Am Vorabend der Campus Innovation 2018 sind Dr. Katinka Schneider – Sexualwissenschaftlerin, Psychologische Psychotherapeutin und Sozialpsychologin am Universitätsklinikum Eppendorf – und Isabel Collien – Referentin für Diversity und Intersektionalität an der HAW Hamburg – zu Gast. Beide haben schon OER zum Thema "Intersex-Kontrovers" bzw. "Gender- und Diversitätsbewusste Mediengestaltung" und "Was ist Gender?" veröffentlicht und werden unter anderem über die Grenzen von Offenheit bei der Erstellung von Lernmaterialien sprechen. Weitere Informationen und Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme

weiterlesen

KMK-Veranstaltung "Service und Support digitaler Hochschulbildung"

Auf Initiative der Kultusministerkonferenz (KMK) führten das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH), der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) und das E-Learning Academic Network Niedersachsen (ELAN e.V.) am 21. Juni 2018 in Hamburg gemeinsam eine Tagung zum Thema Service und Support digitaler Hochschulbildung durch. Zwei weitere Veranstaltungen in Mainz und Hannover waren ebenfalls Bestandteil der KMK-Konferenzreihe 2018 im Rahmen der Strategie "Bildung in der Digitalen Welt". Die freigegebenen Videoaufzeichnungen sind in einem eigenen Kanal auf podcampus.de zu finden. Alle Informationen zur Veranstaltung

weiterlesen

Das neue UrhWissG: MMKH-Praxisleitfaden "Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre"

Das Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (UrhWissG) trat zum 1. März 2018 in Kraft. Im MMKH-Praxisleitfaden zum Recht bei E-Learning, OER und Open Content ist die neue Rechtslage in Bezug auf die Schranken zu Wissenschaft und Bildung gemäß dem UrhWissG nachzulesen. Bereits Ende 2017 von Rechtsanwalt Dr. Till Kreutzer und Tom Hirche im Auftrag des und in Zusammenarbeit mit dem Multimedia Kontor Hamburg erstellt, ist der Leitfaden eine Überarbeitung einer bestehenden Handreichung. Seit seiner Veröffentlichung im Rahmen der Campus Innovation 2017 wurde der neue Leitfaden in ein ansprechendes und lesefreundliches Layout gebracht, das seit 1. März 2018 hier als PDF zum kostenfreien Download zur Verfügung steht.

Das MMKH informiert auch in einem Workshop über die wichtigsten Änderungen, die das UrhWissG für Hochschulen bringt.

weiterlesen

Dokumentation der HOOU-Workshops #CIHH17

HOOU-Workshop auf der Campus Innovation 2017Wie lernen wir in Zukunft? Auf der Campus Innovation 2017 präsentierten Projekte der Hamburg Open Online University (HOOU) ihre neuartigen Ansätze zum digitalen Lernen. In vier Workshops stellten HOOU-Projekte ihre Arbeiten vor und tauschten sich mit Interessierten über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Hochschullehre aus. Im Fokus standen die Themen Open Access, Wissensbrücken bauen, Spielerisch lernen sowie Flucht und Migration.

weiterlesen

Öffentlicher Prototyp der Hamburg Open Online University (HOOU) gestartet

Das digitale Kooperationsprojekt Hamburg Open Online University (HOOU) aller staatlichen Hamburger Hochschulen und des UKE ist am 19.09.2017 mit einer ersten prototypischen Version ans Netz gegangen. Die Kernidee der HOOU ist, dass die Hamburger Hochschulen auf einer gemeinsamen Plattform innovative digitale Lernformate entwickeln, die Studierenden und interessierter Öffentlichkeit gleichermaßen zur Verfügung stehen. Der Prototyp dieser selbst entwickelten digitalen Hamburger Wissenschaftsplattform stellt nach einem halben Jahr Entwicklungsarbeit an dieser öffentlichen Version nun erste konkrete Projekte zur Verfügung. Das Angebot des digitalen Campus wird laufend von und mit den Nutzerinnen und Nutzern weiterentwickelt.

weiterlesen

Portal Hamburger Hochschul-Datenschutz

Um Informations- und Unterstützungsangebote rund um die Themen Datenschutz und Informationssicherheit bereitstellen zu können, hat das Multimedia Kontor Hamburg in Zusammenarbeit mit und Unterstützung durch den gemeinsamen Datenschutzbeauftragten der Hamburger Hochschulen sowie der SUB im Rahmen des hochschulübergreifenden eCampus-Projektprogramms das Portal Hamburger Hochschul-Datenschutz entwickelt und aufgebaut, das im November 2015 online gegangen ist. Für alle, die regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und Termine im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit informiert werden wollen, gibt es die Möglichkeit den Newsletter zu abonnieren.

weiterlesen