Zum Hauptinhalt springen

Creative Commons im Hochschulkontext: Die Systematik freier & offener Lizenzen im Urheberrecht

Diese Online-Schulung bietet einen kurzen Überblick über das Urheberrecht im Gesamtkontext der Immaterialgüterrechte, insbesondere bezogen auf die Schrankenproblematik beim Zugänglichmachen von Inhalten für Unterricht und Forschung (§ 60a UrhG).

Schwerpunkt der Schulung ist jedoch die Systematik der sogenannten „freien Lizenzen“ im Rahmen des Urheberrechts, und zwar am Beispiel des Lizenzmodells von „Creative Commons“. Dieses Lizenzmodell wird anhand von ein paar Beispielen für die Verwendung im Hochschulkontext erläutert.

Eigene Fragen, Fälle bzw. Projektbeispiele der Teilnehmenden sind ausdrücklich erwünscht!


Diese Online-Schulung richtet sich an Anfänger*innen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Schwerpunkte sind:

  • Urheberrecht in der Hochschullehre (Kurzüberblick)
  • Systematik freier Lizenzen im Kontext des Urheberrechts)
  • Creative Commons (Lizenzmodell & Beispiele)
Datum Donnerstag, 06. Mai 2021
Ort
ZOOM

Detailinformationen

Veranstaltungsort:

Als virtuellen Lernort werden wir ZOOM nutzen. Der ZOOM-Link wird einen Tag vor Schulungsbeginn bis 13:00 Uhr versendet.

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal nutzen, ist der folgende Link hilfreich. Dort finden Sie Informationen zu Apps, Downloads und ersten Schritten: support.zoom.us/hc/de/categories/200101697

Sie können sich über eine Desktop App, Smartphone / Tablet App einwählen.

Referent*in

Jens O. Brelle
HAW-Lehrbeauftragter und Wissenschaftlicher Mitarbeiter MMKH

Ihr Ansprechpartner
Jens O. Brelle
Urheberrecht