Zum Hauptinhalt springen

Medienrecht

Unsere urheber- und medienrechtlichen Schulungen sensibilisieren Lehrende und Wissenschaftler*innen für rechtliche Aspekte im Lehralltag und zeigen anhand hochschulrelevanter Anwendungsszenarien vielfältige Nutzungsmöglichkeiten auf, z. B.:

  • Was sind offene & freie Lizenzen, z.B. Creative Commons? Vorteile & Risiken lizenzfreier Inhalte im Hochschulkontext
  • Inwieweit sind fremde Texte, Fotos, Videos, Abbildungen und Tabellen rechtlich geschützt?
  • Können gefundene Materialien aus dem Internet für Präsentationen genutzt werden?
  • Wie ist bei der Einholung von Nutzungsrechten vorzugehen?
  • Was ist ein rechtlich zulässiges Zitat?
  • In welchem Umfang dürfen Materialien kopiert/für eigene Zwecke abgespeichert werden?
  • Was ist beim Einstellen von Materialien auf der Lernplattform zu beachten?
  • Inwieweit sind Einwilligungen erforderlich (Recht am eigenen Bild, Datenschutz…)?
  • Welche sonstigen datenschutzrechtlichen Anforderungen bestehen?

Auf Wunsch bieten wir speziell auf Ihre Hochschulzwecke zugeschnittene Inhouse-Workshops an. Schulungen zu rechtlichen Themen wie Barrierefreiheit und Onlinezugangsgesetz aus Hochschulsicht sind für das Sommersemester 2021 in Planung.

Aktuell anstehende Schulungstermine werden unten angezeigt. Details erhalten Sie per Klick auf die jeweilige Veranstaltung. Für eine Übersicht aller Angebote empfehlen wir unseren Schulungskalender. Über neue Termine informieren wir auch regelmäßig in unserem Campus Innovation Newsletter.

Aktuelle Veranstaltungen

20.05.21
10:00 Uhr
Online

Digitale HOOU@MMKH-Roadshow

In unserer HOOU-Roadshow möchten wir dir die HOOU-Plattform mit ihren umfangreichen Möglichkeiten vorstellen, aber auch die Supportmöglichkeiten für konkrete Fragen zum Einstellen von Inhalten aufzeigen.

02.06.21
10:00 Uhr
Online

Digitale Barrierefreiheit: rechtliche Grundlagen für Hochschulen

In dieser Online-Schulung fächern wir die rechtlichen Grundlagen zur digitalen Barrierefreiheit auf, die für Hochschulen gelten.

Ihr Ansprechpartner
Jens O. Brelle
Urheberrecht