Digitaler Filmschnitt mit DaVinci Resolve

Termin:
Mittwoch, 30.10.2019 10:00 - 16:00
Anmeldungen: 6 / 6 (reg. / max. TN)
Referent/in:
Czerlinski, Philippe

 

Videomaterial ist heutzutage schnell erstellt, mit dem Smartphone oder der Fotokamera. Aber wie kann ich die einzelnen Aufnahmen in einen sinnvollen Zusammenhang stellen? Wie kann ich den Zuschauer begeistern? Und was hat Rhythmus mit Filmschnitt zu tun?

Mit Hilfe des frei verfügbaren Programms DaVinci Resolve werden wir die Grundlagen des digitalen Filmschnitts erarbeiten und anhand von bereits bestehendem Material einzelne Schnitttechniken anwenden. Ursprünglich als Farbkorrektur-Software entwickelt, bietet DaVinci Resolve mittlerweile ebenfalls umfangreiche Möglichkeiten für den digitalen Filmschnitt. Die erweiterten Funktionen der Software werden kurz vorgestellt.

Die Videoclips für die Übungen werden zur Verfügung gestellt.

Den Teilnehmer*innen ist es freigestellt, das Schnittprogramm auf dem eigenen Laptop im Vorwege zu installieren und den Laptop dann zum Workshop mitzubringen. Natürlich ist es auch möglich, ohne Laptop am Workshop teilzunehmen. Bitte beachten Sie: Aus Zeitgründen können keine Software-Downloads und -Installationen im Workshop durchgeführt werden.

Der Workshop richtet sich an Anfänger*innen.


Das Programm DaVinci Resolve steht auf folgender Seite als kostenloser Download zur Verfügung (hier die einfache Variante wählen, nicht die Studio-Version):
www.blackmagicdesign.com/products/davinciresolve/

Veranstaltungsort:
Karte Multimedia Kontor Hamburg GmbH
Saarlandstraße 30
22303  Hamburg