Zum Hauptinhalt springen

Grundlagen des Datenschutzes

Sie gibt insbesondere einen Überblick über die Anforderungen an die Verarbeitung personenbezogener Daten an den Hochschulen, die sich aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie hochschulspezifischen Regelungen ergeben.

Ziel der Schulung ist es, Ihnen eine Basis mit auf den Weg zu geben, die den Umgang mit personenbezogenen Daten sensibilisiert und die Umsetzung von datenschutzrechtlichen Vorgaben ein wenig erleichtert.

Diese Schulung richtet sich an alle Beschäftigten und Lehrenden der Hamburger Hochschulen. Eine aktive Teilnahme ist erwünscht, aber kein Muss. Wir möchten Ihnen dennoch die Plattform bieten, sich hochschulübergreifend mit Kolleg*innen auszutauschen.

Schwerpunkte sind:

  • Anwendbarkeit und Begriffe der DSGVO
  • Voraussetzung für die Zulässigkeit der Datenverarbeitung
  • Erläuterung der Betroffenenrechte
  • Dokumentation von Datenverarbeitungen
  • Maßnahmen bei einer Datenpanne
Datum Dienstag, 06. Juni 2023
Uhrzeit 10:00 - 12:00
Ort
ZOOM
Anmeldungen noch 100 freie Plätze von 100 Plätzen

Detailinformationen

Veranstaltungsort:

Als virtuellen Lernort werden wir ZOOM nutzen.
Der Link hierzu wird in der Regel einen Tag vorher versendet.

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal nutzen, ist der folgende Link hilfreich. Dort finden Sie Informationen zu Apps, Downloads und ersten Schritten: support.zoom.us/hc/de/categories/200101697

Sie können sich über eine Desktop App, Smartphone / Tablet App einwählen.

Ihre Ansprechpartnerin
Lille Bernstein

Leitung Datenschutz & bDSB