Skip to main content

Datenschutzerklärung und Einwilligung: Wie wird es richtig gemacht?

Sie verarbeiten in Ihrem Projekt personenbezogene Daten und fragen sich, ob Sie das überhaupt dürfen? Sie wollen eine Datenschutzerklärung formulieren und fragen sich, wie das geht? Oder aber: Sie haben einen Datenschutzhinweis erstellt und wundern sich, warum Sie noch einen Einwilligungstext benötigen? 

In unserer Schulung erfahren Sie, unter welchen Voraussetzungen Sie Daten von und über Menschen verarbeiten dürfen und welche Informationen Sie den Betroffenen darüber geben müssen. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen Datenschutzinformationen wie eine Datenschutzerklärung, einen Einwilligungstext etc.

In kleinen Gruppen lernen Sie, gängige Fehler im Hochschulkontext zu vermeiden und sicher mit unseren Vorlagen zu arbeiten. Ziel der Schulung ist es, selbst einschätzen zu können, wann und wie Datenschutzinformationen umzusetzen sind.

Diese Schulung richtet sich an alle Beschäftigten und Lehrenden der Hamburger Hochschulen. Erste Kenntnisse im Datenschutz sind für die Teilnahme hilfreich, aber keine Voraussetzung. Eine aktive Teilnahme ist erwünscht, aber kein Muss. Wir möchten Ihnen dennoch die Plattform bieten, sich hochschulübergreifend mit Kolleg*innen auszutauschen.

Datum Dienstag, 30. März 2021
Uhrzeit 10:00 - 12:00
Ort
ZOOM

Detailinformationen

Veranstaltungsort:

Als virtuellen Lernort werden wir ZOOM nutzen.

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal nutzen, ist der folgende Link hilfreich. Dort finden Sie Informationen zu Apps, Downloads und ersten Schritten: support.zoom.us/hc/de/categories/200101697

Sie können sich über eine Desktop App, Smartphone / Tablet App einwählen.

Referent*in

Lille Bernstein
bDSB & Projektkoordination Datenschutz

Ihre Ansprechpartnerin
Lille Bernstein
bDSB & Projektkoordination Datenschutz