Campus Management

Das Multimedia Kontor Hamburg hat im Rahmen seines Projekts eCampus III die Aufgabe übernommen, für die Hamburger Hochschulen grundlegende Anwenderschulungen zu CampusNet zu organisieren, zu koordinieren und in Zusammenarbeit mit den Hochschulpartnern durchzuführen. Das Angebot wird zentral erbracht, orientiert sich jedoch an den Einzelbedarfen der Hochschulen.

ACHTUNG: Für die Teilnahme an CampusNet-Schulungen, die für Mitarbeiter/-innen der Universität Hamburg angeboten werden, wird eine gültige STiNE-Kennung zum Zeitpunkt der Schulung vorausgesetzt.

HINWEIS: Bei Überbuchung wird ein weiterer Veranstaltungstermin angeboten.

Veranstaltungsverzeichnis

Zeit Veranstaltung
24.10.2017 10:00 - 13:00
Prüfungsverwaltung BASIC I: vor der Prüfung
Das umfangreiche Arbeitsgebiet der Prüfungsstellen in CampusNet wird in 3 aufeinander aufbauenden Themengebieten innerhalb dieses Halbjahres geschult. Im ersten Schulungsblock werden die Aufgaben vor der Durchführung einer Prüfung dargestellt.
Ort: Universität Hamburg
angemeldet: 9
08.11.2017 10:00 - 13:00
Prüfungsverwaltung BASIC II: nach der Prüfung
Im diesem zweiten Schulungsblock werden die Arbeitsschritte nach der Prüfungsdurchführung behandelt.
Ort: Universität Hamburg
angemeldet: 10
21.11.2017 10:00 - 13:00
Prüfungsverwaltung BASIC III: Prüfungsakte und Anerkennungen
Im diesem dritten Schulungsblock werden Themen rund um die Verwaltung von Studienleistungen behandelt wie Krankmeldungen und Anerkennungen von extern erbrachten Studienleistungen.
Ort: Universität Hamburg
angemeldet: 11
davon auf Warteliste: 1
07.12.2017 10:00 - 13:00
Anmeldegruppen und Kleingruppen
Mit der Einrichtung von Anmeldegruppen gewährleisten Sie, dass Studierende innerhalb einer Gruppe von Veranstaltungen wählen können und mit Sicherheit einen Platz in einer dieser Lehrveranstaltungen erhalten. Kleingruppen sind ein weiteres Mittel der Lehrveranstaltungsplanung.
Ort: Universität Hamburg
angemeldet: 4

Schulungen für die Hafencity Universität, Hochschule für bildende Künste, Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Schulungen für diesen Bereich werden auf Anfrage bereitgestellt.

Kosten

Grundsätzlich sind die Schulungen für Beschäftigte der Hamburger Hochschulen kostenfrei. In einzelnen Fällen kann eine Teilnahmegebühr erhoben werden. Diese sind in den Veranstaltungsinformationen gesondert vermerkt.

Ansprechpartner/-in im MMKH

Gabi Schneider / Christian Barth