Filmen will gelernt sein

Termin:
Donnerstag, 28.04.2016 10:00 - 17:00
Anmeldungen: 0 / 6 (reg. / max. TN)

Die Technik macht es möglich: Filmen kann heutzutage jeder und fast überall. Aber nicht immer sind die Ergebnisse wirklich zufriedenstellend.

In der Lehre sind filmische Beiträge neben Fotos ein weiterer gern genommener Baustein, um Prozesse oder Projekte zu visualisieren. Ein gut gemachter Film bedarf jedoch eines technisch korrekten Umgangs mit dem Medium `Videokamera´: Welche Kameraeinstellungen sind sinnvoll, und was bedeuten sie? Wie geht man mit diversen Lichtsituationen um? Wie steht es um den Einsatz von vielen Schwenks und Zooms?

In diesem Workshop werden Videogrundlagen vermittelt und in direkten Übungen an der Videokamera angewendet.

Der Workshop richtet sich an Anfänger/innen und dient als Basiswissen für den Videoworkshop Opens external link in new window"Von der Idee zum fertigen Film".

Veranstaltungsort:
Karte Multimedia Kontor Hamburg GmbH
Saarlandstraße 30
22303  Hamburg