Skip to main content

Gestaltung von hybriden Bildungssettings: Online und offline zusammendenken

Die Ausgangsthese dieser Online-Schulung lautet, dass hybride Lernveranstaltungen vor allem dann gelungen sind, wenn sowohl der reale als auch der virtuelle Raum in ihrer Spezifität betrachtet und gestaltet werden. Dazu werden beispielhafte hybride Bildungssettings vorgestellt. Außerdem bekommen die Teilnehmenden Handlungsempfehlungen zur Gestaltung eigener hybrider Bildungssettings.

Für die Teilnahme an dieser Online-Schulung werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Datum Dienstag, 20. April 2021
Uhrzeit 10:00 - 11:30
Ort
ZOOM
Anmeldungen noch 28 freie Plätze von 30 Plätzen

Referent*in

Nele Hirsch
Ihr Ansprechpartner
Jan von Roth
Leitung der Medienproduktion / MMlab