Unity für Einsteiger*innen

Termin:
Donnerstag, 18.06.2020 14:00 - 15:30
Referent/in:
Olariu, Sebastian

Inhalt:

"If you can dream it, you can do it." Immer, wenn mich jemand fragt, was man alles mit Unity machen kann, zitiere ich genau diesen berühmten Satz von Walt Disney. Denn dieser Satz beschreibt Unity perfekt: Mit der passenden Idee, kann in Unity prinzipiell alles realisiert werden. Dabei ist es egal, in welchem Fachbereich gearbeitet wird - ob in der Architektur, dem Ingenieurwesen, der Automobilindustrie, in der Game-Entwicklung, der Medizin oder in der Lehre. Es ist auch egal, auf welcher Plattform die Anwendung am Ende laufen soll - ob auf einem PC, einem Smartphone oder einer VR-Brille. Bei der Entwicklung mit Unity werden Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Im Rahmen dieser Online-Schulung erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit mit Unity, speziell Themen wie Interface, Grundlagen in C#, 3D-Objekte, Materialien, Sounds, Licht, Physik, UI und Animationen.

Diese Veranstaltung versteht sich als Impulsgeber. Hauptziel ist es zu verstehen, wie Projekte in Unity umgesetzt werden und ggf. den Grundstein zu legen, um tiefer in die Entwicklung mit Unity einzusteigen.

Der Workshop richtet sich an Einsteiger*innen. Es ist sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Ablauf:

ca. 60 Minuten Input + 30 Minuten Zeit für Fragen

Lernort:

Als virtuellen Lernort werden wir ZOOM nutzen.

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal nutzen, ist diese Seite hilfreich. Hier finden Sie Informationen zu Apps, Downloads und ersten Schritten:

support.zoom.us/hc/de/categories/200101697 

Sie können sich über eine Desktop App, Smartphone / Tablet App einwählen.

Materialien: