3D-Modeling mit Blender 2.8 für Einsteiger*innen

Termin:
Donnerstag, 18.06.2020 10:00 - 11:30
Referent/in:
Onken-Menke, Leonhard
Schaumburg, Philippe

Inhalt:

3D-Visualisierungen gehören mittlerweile zu unserem Alltag, ob in der Architektur, in der Game-Entwicklung oder in der Lehre. Aus dem Nichts virtuelle Umgebungen, Charaktere oder Objekte zu erschaffen bietet viel Raum für Kreativität.

Die Open-Source-Software Blender 2.8 ist ein vielfältiges Werkzeug mit einer großen Community. Wir beschäftigen uns mit den Fragen: „Was ist 3D und wofür braucht man es?“. Innerhalb von Blender 2.8 beschäftigen wir uns mit den Themen: Interface, 3D-Modeling, Materialien und Texturen, Rendering und Export. In dem Webinar werden die Grundlagen der 3D-Visualisierung und die Basis-Funktionen der Software vorgestellt.

Diese Online-Schulung versteht sich vor allem als Impulsgeber und gibt vielfältige, frei zugängliche Weiterbildungsmöglichkeiten mit auf den Weg. So können Sie auch nach der Online-Schulung den Weg zum 3D-Profi weiter beschreiten.

Das Programm Blender 2.8 steht auf folgender Seite als kostenloser Download zur Verfügung:www.blender.org/download/. Bei Interesse können Sie bereits Vorab einen kurzen Einblick wagen. Zur

Teilnahme am Webinar ist der Download jedoch nicht notwendig.

Der Workshop richtet sich an Einsteiger*innen.


Ablauf:

ca. 60 Minuten Input + 30 Minuten Zeit für Fragen

Lernort:

Als virtuellen Lernort werden wir ZOOM nutzen.

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal nutzen, ist diese Seite hilfreich. Hier finden Sie Informationen zu Apps, Downloads und ersten Schritten:

support.zoom.us/hc/de/categories/200101697 

Sie können sich über eine Desktop App, Smartphone / Tablet App einwählen.