Zum Hauptinhalt springen

Soziale Präsenz in Online-Meetings: Ideen, Tools und Methoden

Wer in einer Präsenzsituation lehrt und lernt, erfährt soziale Präsenz meist automatisch: Man lässt den Blick über Lernende schweifen, nimmt Irritationen in Gestik und Mimik wahr und erlebt andere Menschen mit allen Sinnen. Oft liest man, dass es in Online-Angeboten demgegenüber an sozialer Präsenz fehlt. Die Thesen in dieser Schulung lauten dagegen: 1. Soziale Präsenz im Online-Kontext ist anders – nicht aber nicht vorhanden. 2. Es fehlt uns an sozialen Ritualen und Gewohnheiten für soziale Präsenz im Online-Kontext. 3. Soziale Präsenz im Online-Kontext ist ein Lernprozess.

Zur Erläuterung dieser Thesen werden Ideen, Tools und Methoden vorgestellt.

Für die Teilnahme an dieser Online-Schulung werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Datum Dienstag, 16. März 2021
Ort
ZOOM

Detailinformationen

Veranstaltungsort:

Als virtuellen Lernort werden wir ZOOM nutzen. Der ZOOM-Link wird einen Tag vor Schulungsbeginn bis 13:00 Uhr versendet.

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal nutzen, ist der folgende Link hilfreich. Dort finden Sie Informationen zu Apps, Downloads und ersten Schritten: support.zoom.us/hc/de/categories/200101697

Sie können sich über eine Desktop App, Smartphone / Tablet App einwählen.

Referent*in

Nele Hirsch
Ihr Ansprechpartner
Jan von Roth
Leitung der Medienproduktion / MMlab