Campus Innovation 2019 & Konferenztag Universität Hamburg #CIHH19

21.–22. November 2019 im Curio-Haus Hamburg

Die Campus Innovation richtet sich an Entscheider/innen und Gestaltende aus Hochschule, Politik und Wirtschaft, an Lehrende, Verwaltungspersonal und nicht zuletzt an Studierende. Mit jährlich über 600 Teilnehmenden hat sich die überregionale Fachkonferenz des MMKH im deutschsprachigen Wissenschaftsraum als das größte Expertenforum zu Digitalisierung von Lehren, Lernen und Verwaltung an Hochschulen etabliert.

Partnerveranstaltung der Campus Innovation ist der Konferenztag der Universität Hamburg, in dessen Rahmen dieses Jahr der U15 Dialog zur Lehre stattfindet. Alle Informationen zur Veranstaltung

8. Inverted Classroom Konferenz

26. – 27. Februar 2019 an der Philipps-Universität Marburg

Die 8. Inverted Classroom Konferenz wird hier per Video charmant und informativ angekündigt.Unter dem Motto "The Next Stage" sollen nicht nur gegenwärtige, sondern auch zukünftige Entwicklungen rund um die Digitalisierung der Hochschullehre vorgestellt werden. Themen wie Assistenzrobotik, Blockchain, E-Assessment, H5P, Künstliche Intelligenz und Open Educational Resources werden eine zentrale Rolle spielen – mit dabei: die Roboter des Project H.E.A.R.T. Als Clou wird eine echte "Inverted Classroom-Lerneinheit" inklusive Präsenzphase organisiert, um so den kompletten Ablauf einer invertierten Lerneinheit "live" zu zeigen. Alle Informationen zur Veranstaltung

HOOU AfterwOERk "Nachhaltigkeit und E-Mobility"

7. März 2019 an der HAW Hamburg

Die Hamburg Open Online University (HOOU) bringt ein Format aus der Startup-Branche in den Bildungsbereich: HOOU AfterwOERk bietet Einblicke in didaktische Trends, digitale Best Practice und Arbeiten mit kollaborativen Methoden. Dabei berichten zunächst Gäste von ihren Erfahrungen z.B. aus den Bereichen Bildung oder Digitalisierung. In den anschließenden Ideenaustausch werden die Teilnehmenden einbezogen und haben Gelegenheit, sich beim informellen Get-together zu vernetzen. Das nächste HOOU AfterwOERk ist am 7. März, 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr im GamesLab in der Finkenau 31. Franziska Wolf und Derya Taser werden die Themen Nachhaltigkeit und E-Mobility gemeinsam mit dem Moderator Christian Friedrich näher beleuchten und davon erzählen, wie offene Lernangebote die Nachhaltigkeitsziele unterstützen können. Franziska Wolf forscht zu ökonomisch, ökologisch und sozial verträglichen Lösungen für eine nachhaltige Energieerzeugung auf kleinen Inseln. In diesem Kontext ist auch das Lernangebot SIDS (Sustainable Energy for Small Island Development States) entstanden, von dem sie berichten wird. Derya Taser arbeitet am Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement" zu Elektromobilität und zeichnet dort für das Lernangebot Digital Learning and E-Mobility verantwortlich. Weitere Informationen und Anmeldung

7. Bibliothekskongress

18. – 21. März 2019 in Leipzig

Der Bibliothek & Information Deutschland (BID) e. V. veranstaltet im Congress Center Leipzig den 7. Bibliothekskongress, der zugleich der 108. Deutsche Bibliothe­kartag ist. Unter dem Motto "Bibliotheken verändern" lädt der Kongress zur Auseinanderset­zung mit aktu­ellen Herausforderungen und wichtigen Zukunftsfragen des Bibliotheks- und Informations­sektors ein. Alle Informationen zur Veranstaltung

25. DGfE Frühjahrstagung der Sektion Medienpädagogik

21. – 22. März 2019 in Paderborn

Die Frühjahrstagung der Sektion Medienpädagogik in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) steht unter dem Thema "Orientierungen in der digitalen Welt". Alle Informationen zur Veranstaltung

ALL DIGITAL Woche

25. – 31. März 2019

In der europaweiten ALL DIGITAL Woche (zuvor "Geh' Online Woche") dreht sich alles um Veranstaltungen, Workshops und Aktionen, bei denen Menschen das Internet für sich entdecken können. Auch in diesem Jahr werden die Organisator/innen der besten Veranstaltungen in jedem Land ausgezeichnet und im Oktober zum ALL DIGITAL Summit nach Bologna, Italien reisen. Termine, Mitmachmöglichkeiten und weitere  Informationen

CampusSource Tagung 2019

26. März 2019 an der FernUniversität in Hagen

Die CampusSource Tagung richtet sich an eLearning-Beauftragte, IT- und organisationsverantwortliche Mitarbeiter/innen, Bibliotheksmitarbeiter/innen, Wissenschaftler/innen und Lehrende an Hochschulen. Die Veranstalter wollen sich in diesem Jahr u.a. dem Thema "Forschungsdaten und -management" widmen, einen Einblick in die aktuellen technischen und bildungspolitischen Entwicklungen u.a. bei HISinOne und Hochschulportalen geben und darüber informieren, wie es mit CampusSource weitergeht. Im Anschluss an dieTagung haben Entwickler/innen aus den Bereichen Hochschulinfrastruktur und -portale die Möglichkeit zum Austausch. Dabei sollen idealerweise Anregungen für künftige CampusSource-Projekte, z.B. für Förderungen durch den Förderverein CampusSource e.V. in Form von Workshops, gewonnen werden. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Alle Informationen zur Veranstaltung

nexus-Jahrestagung "Interdisziplinarität in der Lehre"

26. – 27. März 2019 an der Technischen Universität Darmstadt

Die Jahrestagung des Projekts nexus will in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt eine Zwischenbilanz zum Stand der Umsetzung der interdisziplinären Lehre im weiteren Kontext von Kompetenz- und Lernergebnisorientierung in den Hochschulen ziehen. Alle Informationen zur Veranstaltung

EDU|days

2. – 3. April 2019 in Krems

Die EDU|days haben zum Ziel, Lehren und Lernen mit digitalen Medien an Schulen kritisch zu reflektieren und Impulse für einen optimalen Einsatz zu geben. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrende aller Unterrichtsfächer aus Österreich und den Nachbarländern. Die EDU|days sind ein Kooperationsprojekt der Donau-Universität Krems, der Pädagogischen Hochschule für Niederösterreich, des bmbwf und weiterer Partner/innen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Alle Informationen zur Veranstaltung

uni.digital – teaching, assessment, learning

4. – 5. April 2019 im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin

Das Center für Digitale Systeme (CeDiS) startet im April 2019 die neue Konferenzreihe uni.digital – teaching, assessment, learning. In den vergangenen 15 Jahren wurden im Rahmen der GML²-Tagung die Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens diskutiert. Mit der neu gestalteten Konferenz uni.digital soll eine Zwischenbilanz zum Stand, zu den Fortschritten und auch zu den Herausforderungen digitaler Hochschullehre gezogen und einen Schritt weiter gegangen werden: Neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hochschullehre sollen eröffnet und vielseitige Facetten digitaler Hochschulbildung in verschiedenen Themenblöcken vorgestellt und erörtert werden. Die Auftaktveranstaltung widmet sich in Expertenvorträgen, Workshops und einer Paneldiskussion den Schwerpunkten Data Literacy, akademische Integrität und Qualitätsförderung durch digitale Lehre. Alle Informationen zur Veranstaltung

DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung "Campus Digital? Aber sicher!"

6. – 8. Mai 2019 in Ulm

Die 14. Tagung der DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung wird unter dem Motto "Campus Digital? Aber sicher!" im Stadthaus Ulm veranstaltet. Zielgruppe sind Mitglieder von Hochschulleitungen und hochschulnahen Einrichtungen sowie Mitarbeitende aus Hochschulverwaltungen und -rechenzentren. Alle Informationen zur Veranstaltung

7. Tag der Lehre der Fachhochschule OÖ

7. Mai 2019 an der FH Oberösterreich

Das Organisationsteam TOP Lehre lädt zum 7. Tag der Lehre der Fachhochschule Oberösterreich ein. Das Motto lautet "Lifelong learning. Implikationen für die Hochschullehre". Alle Informationen zur Veranstaltung

alumni-clubs.net – 24. acn Konferenz

8. – 10. Mai 2019 an der Universität Würzburg

Die von alumni-clubs.net e.V. veranstalteten Konferenzen der Alumni-Organisationen finden jedes Frühjahr an wechselnden Hochschulorten statt. Sie ermöglichen Hochschulvertreter/innen und Alumni-Organisator/innen persönliche Dialoge, in denen intensiv und ergebnisreich Informationen und Erfahrungen ausgetauscht, wertvolle Kontakte geknüpft sowie neue Anregungen gesammelt werden können. Dieser Austausch wird initiiert und verstärkt durch Vorträge und Workshops zu speziellen Themen des Alumni-Management, Career Service, Networking, Fundraising und Social Media. Alle Informationen zur Veranstaltung

5. Konferenz zur Qualität in der Lehre

9. – 10. Mai 2019 an der Fachhochschule Kiel

Unter dem Motto "Was ist gute Lehre? Hochschuldidaktik im Spiegel der Fachkulturen" richtet sich die fünfte Konferenz zur Qualität in der Lehre an Lehrende aller Fachdisziplinen, Hochschuldidaktiker/innen und Interessierte, die sich intensiv mit Fachkulturen und deren Wirkung auf die Lehre auseinandersetzen wollen. Alle Informationen zur Veranstaltung

Tagung Fachtutorien: Tutorielle Lehre und Heterogenität

16. – 17. Mai 2019 an der Technischen Universität Darmstadt

Der Schwerpunkt Tutorielle Lehre des QPL-Projekts KI²VA der TU Darmstadt veranstaltet diese bundesweite Tagung. Themenschwerpunkte sind spezifische Formen der Tutoriellen Lehre wie Labor, Projekt oder Atelier und Heterogenität der Zielgruppen. Alle Informationen zur Veranstaltung

EMOOCs 2019

20. – 22. Mai 2019 an der Universität von Neapel

"EMOOCs is back": Die European MOOCs Stakeholders Summit bringt Expert/innen aus Technologie, Bildung und Wirtschaft zusammen, um das Potenzial von MOOCs in diesen Bereichen zu diskutieren. Alle Informationen zur Veranstaltung

Von Lehr- zu Lernräumen: strategische Lernraumplanung an Hochschulen

3-teilige Veranstaltungsreihe 2018/19

Die Veranstaltungsreihe "Von Lehr- zu Lernräumen: strategische Lernraumplanung an Hochschulen" richtet sich an Hochschullehrende, Leitungsebenen sowie Mitarbeiter/innen zentraler Servicestellen an Hochschulen. Organisatorin ist die Arbeitsgruppe Lernräume der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation e.V. (DINI). Der dritte Expert/innenworkshop findet am 12. September 2019 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart statt.

DeLFI & GMW 2019

16. – 19. September 2019 an der HU Berlin

Die gemeinsame Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V.  (GMW) und der Fachgruppe E-Learning der Gesellschaft für Informatik e.V. findet vom 16. – 19. September an der HU Berlin, Campus Adlershof statt. Das Tagungsmotto ist "Teilhabe an Bildung und Wissenschaft". Forschende aus allen Fachdisziplinen sind aufgerufen, ihre Beiträge und Ergebnisse einzureichen und dem Fachpublikum zur Diskussion vorzustellen. Alle Informationen unter www.gmw2019.de und www.delfi2019.de

"Quo vadis? Familie in der Hochschule 2030"

1. Oktober 2019 an der htw saar

Die 6. Jahrestagung des Netzwerks Familie in der Hochschule trägt das Motto "Quo vadis? Familie in der Hochschule 2030". Im Rahmen von Workshops und Diskussionsrunden wird die Zukunft von Familiengerechtigkeit an Hochschulen im deutschsprachigen Raum diskutiert. Alle Informationen zur Veranstaltung