Aktuelle News

Campus Innovation & Konferenztag DLL: 23. und 24. November 2017

07.12.2016

Die Gemeinschaftsveranstaltung von Campus Innovation 2016 & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen (DLL) stand unter dem Motto "Change: Wissensarbeit der Zukunft – digital und kollaborativ oder: Wie lernen und arbeiten wir übermorgen?". Die freigegebenen Vortragsaufzeichnungen sind online, ebenso wie Video-Interviews und eine Bildergalerie. Wir freuen uns, wenn Sie sich den diesjährigen Termin bereits jetzt vormerken: 23. und 24. November 2017 im Curio-Haus Hamburg. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.campus-innovation.de sowie in unserem Newsletter.

Campus Innovation 2016: Video-Interviews

05.12.2016

Die Gemeinschaftsveranstaltung von Campus Innovation 2016 & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen tagte am 17. und 18. November unter dem Motto "Change: Wissensarbeit der Zukunft – digital und kollaborativ oder: Wie lernen und arbeiten wir übermorgen?". Die freigegebenen Vortragsaufzeichungen gehen demnächst online. Aktuell finden Sie erste Video-Interviews online, die wir mit einigen Referentinnen und Referenten geführt haben. Der podcampus-Kanal Campus Innovation 2016 – Die Interviews wird in den nächsten Tagen noch ergänzt.

finkenau academy Workshops – neue Themen und Termine 2017

28.11.2016

Aktuell läuft eine neue Reihe der finkenau academy-Workshops im Multimedia Kontor Hamburg: Terminübersicht siehe unten und hier als PDF. Wir haben unser Spektrum um die Themen Urheberrecht, Datenschutz sowie GIF-Animationen erweitert! Details und den Link zur Anmeldung finden Sie in den Workshop-Beschreibungen. Die finkenau academy richtet sich in erster Linie an Angestellte und Studierende der sechs öffentlichen staatlichen Hamburger Hochschulen und der SUB. Die Teilnahme ist für diese kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

17.02. Filmen will gelernt sein
22.02. Datenschutz im World Wide Web (neu!)
08.03. Erklärfilme mit Legetrick animieren
29.03. Einführung in Filmschnittsoftware Adobe Premiere CC
06.04. Urheberrecht versus OER
07.04. Filmen will gelernt sein
13.04. Der Film im Kopf - Einführung in Filmschnitt-Arten
21.04. Von der Idee zum fertigen Film
26.04. Lichttechnik für Videos
28.04. Interviews filmen
05.05. Bessere Fotos machen
12.05. Detailfotografie
17.05. Datenschutz im World Wide Web
19.05. Porträtfotografie
24.05. Erklärfilme mit Legetrick animieren
07.06. Filmen will gelernt sein
09.06. Von der Idee zum fertigen Film
14.06. GIF-Animationen mit Photoshop erstellen

"Lehrlabor" und "Studierfähigkeit": zwei neue Ausgaben der Universitätskolleg-Schriftenreihe

23.11.2016

Zwei neue Bände der Schriftenreihe des Universitätskollegs der Universität Hamburg stehen online zur Verfügung:

  • Band 15 Studierfähigkeit – Theoretische Erkenntnisse, empirische Befunde und praktische Perspektiven (PDF)
  • Band 16 Das Lehrlabor – Förderung von Lehrinnovationen in der Studieneingangsphase – eine Bilanz (PDF)

Neu erschienen: Synergie #02 "Openness"

21.11.2016

Die zweite Ausgabe von "Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre" mit dem Titelthema "Openness" wurde am 16. November 2016 veröffentlicht und im Rahmen der Gemeinschaftsveranstaltung von Campus Innovation & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen präsentiert. In einem zweiten thematischen Schwerpunkt präsentieren sich zwanzig Lernarrangements des Kooperationsprojekts Hamburg Open Online University (HOOU) der sechs öffentlichen staatlichen Hamburger Hochschulen. Das Magazin wird als Print-Version, als PDF sowie als ePub bereitgestellt. Ausgabe 3 wird sich mit dem Schwerpunktthema "Agilität, Digitalisierung und Hochschullehre" befassen. Abstracts bis 1.12.2016! Weitere Informationen

Save the date: Campus Innovation 2017

21.11.2016

Die Gemeinschaftsveranstaltung von Campus Innovation 2016 & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen tagte am 17. und 18. November unter dem Motto "Change: Wissensarbeit der Zukunft – digital und kollaborativ oder: Wie lernen und arbeiten wir übermorgen?". Wir bedanken uns bei unseren über 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die erneut sehr große Resonanz und freuen uns, wenn Sie sich den nächsten Termin bereits jetzt vormerken: 23. und 24. November 2017 im Curio-Haus Hamburg. Ein großer Dank geht zudem an unsere Referentinnen und Referenten sowie an unsere Partner.

Das  vielfältige Programm (hier als PDF) bestand aus Keynotes, Fachvorträgen, Diskussionen und Workshops. Die freigegebenen Vortragsaufzeichungen gehen demnächst online. Über Neuigkeiten informieren wir Sie auch in unserem Newsletter. Informationen zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie im Archiv.

duz SPECIAL: "Den Wandel weiterdenken"

18.11.2016

Diese Beilage zur duz (Deutsche Universitätszeitung) enthält eine Zwischenbilanz des Hochschulforums Digitalisierung und skizziert u.a. aktuelle Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung der FH Lübeck, der RWTH Aachen, der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, der Hamburg Open Online University (HOOU) und des Leibniz-Instituts für Wissensmedien in Tübingen. duz SPECIAL als PDF

Horizon Report 2017: Technologietrends und Vorschau

15.11.2016

Der Expertenbeirat hat die Themen für die Hochschulausgabe 2017 des NMC Horizon Report ausgewählt. Das Team des NMC (New Media Consortium) wird den Report im Februar auf dem Annual Meeting der EDUCAUSE Learning Initiative (ELI) vorstellen. Eine Vorschau auf die Schlüsseltrends, Herausforderungen und technologischen Entwicklungen, die für den kommenden Report untersucht werden, ist bereits jetzt online. Beschreibungen und Diskussionen der Themen finden sich im Horizon Project Wiki. Das Multimedia Kontor Hamburg wird auch im kommenden Jahr wieder die deutsche Übersetzung des Horizon Report zur Verfügung stellen. Die folgenden sechs Technologietrends werden im Report im Hinblick auf ihre Bedeutung und Umsetzung für den Hochschulbereich in drei Zeithorizonten analysiert:

  • Zeithorizont ein Jahr oder weniger: Adaptive Lerntechnologien; Mobile Learning
  • Zeithorizont zwei bis drei Jahre: Internet der Dinge; Next-Generation LMS
  • Zeithorizont vier bis fünf Jahre: Künstliche Intelligenz; Natural User Interfaces

Tagungsband der GML² 2016 jetzt online verfügbar

11.11.2016

Die Tagung GML² 2016 – Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens – fand am 10. und 11. März in Berlin statt. Der Tagungsband mit Beiträgen zu gehaltenen Vorträgen und der Sammlung eingereichter Abstracts ist nun online verfügbar.

weiterlesen

Horizon Report 2017: Technologietrends und Einreichung von Projektbeispielen

09.11.2016

Der Expertenbeirat hat die Themen für die Hochschulausgabe 2017 des NMC Horizon Report ausgewählt. Das Team des NMC (New Media Consortium) wird den Report in den kommenden Wochen schreiben und im Februar auf dem Annual Meeting der EDUCAUSE Learning Initiative (ELI) vorstellen. Eine Vorschau auf die Schlüsseltrends, Herausforderungen und technologischen Entwicklungen, die für den kommenden Report untersucht werden, ist bereits jetzt online.

weiterlesen

Projekt OERinfo – Informationsstelle OER gestartet

04.11.2016

Um das Wissen über Open Educational Resources (OER) in Deutschland zusammenzuführen, eine übergreifende Plattform für den fachlichen Austausch anzubieten und für eine nachhaltige und breite Sichtbarkeit des Themas in der Öffentlichkeit zu sorgen, wird der Deutsche Bildungsserver gemeinsam mit mehreren Partnern eine zentrale Informationsstelle OER aufbauen. Das Projekt ist am 1. November 2016 gestartet und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Die Internetadresse der Informationsstelle o-e-r.de bietet eine erste Einführung.

weiterlesen

Neue Ausgabe der ZFHE: "Development and Socialization of Academics"

05.10.2016

Das englischsprachige Themenheft 11/5 (September 2016) der Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) trägt den Titel "Development and Socialization of Academics". Herausgeberinnen sind Mònica Feixas (Barcelona/Zürich), Gerlese Åkerlind (Canberra), Georgeta Ion (Barcelona) und Ann Stes (Antwerpen). Die Ausgabe ist neben der Online-Version auch als Printpublikation im Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen

Ehrenprofessur der Donau-Universität Krems für Rolf Schulmeister

19.09.2016

Rolf Schulmeister, emeritierter Professor der Universität Hamburg, wurde in einem akademischer Festakt für seine Verdienste um die Donau-Universität Krems mit einer Ehrenprofessur ausgezeichnet. Prof. Schulmeister hat sich besonders beim konzeptionellen Aufbau des Departments für Interaktive Medien und Bildungstechnologien verdient gemacht. weiterlesen

GMW16 Veranstaltungsdokumentation

14.09.2016

Die 24. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) fand vom 29. August bis 1. September an der Universität Innsbruck statt. Unter www.gmw2016.at wird auf Impressionen der Veranstaltung verlinkt, darunter auch die Videoaufzeichnungen und Folien der Keynotes von Prof. Dr. Ulrike Lucke und Prof. Dr. Peter Purgathofer. "Save the date": Die GMW17 tagt vom 5. bis 8. September in Leipzig.

Monitor Digitale Bildung – Berufliche Ausbildung im digitalen Zeitalter

29.08.2016

Für den ersten "Monitor Digitale Bildung – Berufliche Ausbildung im digitalen Zeitalter" (hier als PDF) hat das mmb Institut im Auftrag der Bertelsmann Stiftung Berufsschullehrer, Auszubildende, Ausbilder und Entscheider gefragt, wie das Lernen mit digitalen Medien in der Berufsausbildung praktiziert wird. Im Herbst 2016 und im Jahr 2017 sollen weitere Berichte zum Stand des digitalisierten Lernens in Hochschulen, an Schulen und in der Weiterbildung folgen.

Neue Ausgaben der ZFHE: Schreib- und Forschungskompetenz; Problem-based Learning; Seamless Learning

12.08.2016

Drei neue Ausgaben der Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) sind online:

Neben den Online-Versionen der Ausgaben sind auch Printpublikationen erhältlich.

GMW16 Tagungsband ist online

01.08.2016

Der Tagungsband zur 24. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, GMW16, ist hier als Online-Version verfügbar. Alle Beiträge sind absatzweise kommentierbar. Die Autor/innen werden über neue Kommentare verständigt. Der gedruckte Tagungsband wird in gewohnter Weise im Waxmann Verlag erscheinen. Die GMW16 findet unter dem Motto "Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung" vom 29. August bis 1. September in Innsbruck statt.

Studie "Ein Leben lang digital lernen": HFD-Arbeitspapier 20

06.07.2016

Das  MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung hat für das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) den Markt digitaler akademischer Weiterbildungsangebote untersucht und seine Ergebnisse in der qualitativen Studie "Ein Leben lang digital lernen – neue Weiterbildungsmodelle aus Hochschulen" (Arbeitspapier 20 des HFD) veröffentlicht.

weiterlesen

Band 12, 13 und 14 der Universitätskolleg-Schriftenreihe

24.06.2016

Die neuesten drei Bände der Schriftenreihe des Universitätskollegs der Universität Hamburg sind online verfügbar. Band 12 informiert über die im Rahmen des Universitätskollegs geförderten studentischen Initiativen zur Verbesserung von Studium und Lehre. Band 13 ist – als erster Halbband unter dem Titel "Akademisches Schreiben" – ein einmaliges Projekt innerhalb der Schriftenreihe, das sämtliche im Qualitätspakt Lehre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Schreibprojekte vorstellt. Es dient so insbesondere auch der Vernetzung der geförderten Hochschulen, die eine Förderbedingung der Projekte ist. Band 14 – der zweite Halbband "Akademisches Schreiben" – beinhaltet studentische Beiträge zum akademischen Schreiben und ist ein Ergebnis der 2015 in Hamburg abgehaltenen Peer-Tutor*innen-Konferenz. Übersicht aller bisher erschienenen Bände

bwp@ 30 "Inklusion in der beruflichen Bildung"

24.06.2016

Ausgabe 30 von bwp@ (Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online) widmet sich dem Thema "Inklusion in der beruflichen Bildung". Herausgebende sind H.-Hugo Kremer, Karin Büchter und als Gast Ulrike Buchmann. Zum Editorial (PDF)

weiterlesen