Horizon Report 2017 – Hochschulausgabe auf Deutsch

Die Hochschulausgabe des Horizon Report 2017 liegt jetzt auch auf Deutsch vor – und dies erstmals ausschließlich als responsive Webversion. Hier ist der direkte Link zur Ausgabe 2017. Bereits zum neunten Mal hat das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) die Übersetzung dieser US-amerikanischen Trendstudie übernommen. Alle deutschen Ausgaben sind kostenfrei auf der MMKH-Homepage verfügbar.

Der Horizon Report stellt jedes Jahr sechs Technologien vor, die sich voraussichtlich innerhalb der kommenden fünf Jahre im Hochschulbereich durchsetzen werden. Dazu werden Beispiele aus der Praxis sowie weiterführende Literaturhinweise gegeben. Ergänzend werden die sechs stärksten Schlüsseltrends untersucht, die die Einführung der Technologien vorantreiben, sowie die sechs größten Herausforderungen, die diese blockieren könnten.

Die sechs Technologien, die für den Horizon Report 2017 ausgewählt wurden – jeweils zwei pro Zeithorizont –, sind:

  • Zeithorizont ein Jahr oder weniger: Adaptive Lerntechnologien; Mobiles Lernen
  • Zeithorizont zwei bis drei Jahre: Internet der Dinge; Next-Generation-LMS
  • Zeithorizont vier bis fünf Jahre: Künstliche Intelligenz; Natürliche Benutzerschnittstellen

Der Horizon Report wird nach Auswahl der sechs Technologien, Trends und Herausforderungen durch einen Beirat in kurzer Zeit vom NMC verfasst, um eine möglichst aktuelle Momentaufnahme der schnell veränderlichen Themen und Beispiele wiederzugeben. In der Ausgabe 2017 wird erstmals auch ein Rückbezug zu den Vorjahren hergeleitet: Tabellarische Überblicke halten die Ergebnisse der vergangenen 15 Jahre nach und lassen Rückschlüsse auf Metakategorien zu, beispielsweise Digital- und Medienkompetenz oder auch Innovationsförderung. Die einzelnen Kapitel sind mit Icons versehen, die ihre Zugehörigkeit zu den Metakategorien anzeigen.

Eine umfassende Materialsammlung zu den Technologiethemen, die das Horizon Project seit über 15 Jahren dauerhaft untersucht, kann im Horizon Project Wiki eingesehen werden. Dort lässt sich auch der Arbeitsprozess zur Erstellung des Reports nachvollziehen, der komplett online und öffentlich stattfindet.

Die Hochschulausgabe des Horizon Report wird seit 2004 jährlich vom New Media Consortium (NMC) und der EDUCAUSE Learning Initiative (ELI) herausgegeben. Sie gilt weltweit als eine der aktuellsten und renommiertesten Informationsquellen über neue Technologien im Hochschulbereich. Das Multimedia Kontor Hamburg erstellt seit 2009 die deutsche Übersetzung der Hochschulausgabe in Kooperation mit dem NMC. Zudem ist das MMKH Mitglied im Horizon-Report-Beirat.

Der Horizon Report steht unter einer Creative-Commons-Lizenz; er darf und soll gern weiter verbreitet und geteilt werden. Weitere Ausgaben des Reports, z.B. mit Fokus auf Schulen, Bibliotheken, Museen oder auch bestimmte Regionen, sind auf der Homepage des NMC zu finden.