Multimodaler kognitiver Tutor zur Vor- und Nachbereitung für praktische Kurse am Beispiel Technische Informatik

Im Vordergrund des Projektes steht die Entwicklung eines agentenbasierten Tutorsystems, welches zunächst von den Lehrinhalten unabhängig ist. Im weiteren Verlauf wird dieser Tutor eingesetzt, um die Lernziele im Praktikum "Technische Informatik" zu erreichen. Der Agent verfolgt das Verhalten des Nutzers durch Mitlesen der Eingaben und Beobachtung von aktiven Tests. Nach Auswertung plant der Tutor die weiteren Aktionen und generiert multimodale Ausgaben in Form von Graphiken, Audio oder natürlicher Sprache, um die Aufmerksamkeit des Nutzers auf bestimmte Bereiche zu lenken. Die Suche nach Fehlern bleibt den Studierenden erspart und die verfügbare Zeit wird genutzt, um Tipps zu präsentieren und Hilfsaufgaben anzubieten.

Laufzeit
März 2004 – Februar 2005

Kontakt
Prof. Dr. Jianwei Zhang
Universität Hamburg
FB Informatik
Arbeitsbereich Technische Aspekte Multimodaler Systeme
Vogt-Kölln-Straße 30
22527 Hamburg
Tel.: 040-42883-2430/2431
Fax: 040-42883-2397
Mail: zhang(at)informatik.uni-hamburg.de