Entwicklung multimedialer Präsentations- und Interaktionsmedien und deren Erprobung in einer modularisierenden Lernarchitektur einer Einführungsvorlesung

In Hamburg pendeln Studierende der Berufs- und Wirtschaftspädagogik zwischen ihren Lernorten an der TU Harburg und der Universität Hamburg hin und her. Diese räumlichen und zeitlichen Umstände führen zu einer Trennung der Studierenden nach beruflichen Fachrichtungen. Vor diesem Hintergrund bietet der Einsatz von eLearning und Multimedia in der Hochschullehre ein Problemlösungspotenzial: Seminare über eine Lernplattform können Studierende zusammenführen, die sonst womöglich nicht füreinander erreichbar wären und auch nicht kooperieren würden.

Bei der Vorlesung "Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik" handelt es sich um eine Veranstaltung, die von Lehramtsstudierenden an beruflichen Schulen aller Fachrichtungen gemeinsam besucht wird. Für die Veranstaltung sollen multimediale Präsentations- und Interaktionsmedien entwickelt und anschließend im Lehrverbund von zwei Hamburger und drei auswärtigen Universitäten evaluiert werden. Für die Wahl der Lehrinhalte bieten sich netzgestützte Erkundungsaufträge, die mediengestützte Anfertigung von Fallstudien und die telekommunikative und -kooperative Bearbeitung von berufs- und wirtschaftspädagogischen Gestaltungsaufgaben an.

Die Einführungsvorlesung wurde auf Basis eines Kerncurriculums entwickelt. In wöchentlich wechselndem Rhythmus bietet ein Online-Dozent von einem der vier Studienstandorte ein "Lehrgespräch" an, an dem die Studierenden des Standortes teilnehmen. Den Seminarteilnehmern der anderen Standorte werden eine Präsentation und weiterführende Materialien im Netz bereitgestellt. Sie können die Aufgaben in Einzelarbeit  mit Unterstützung durch Online-Tutoren bearbeiten oder in Gruppenarbeit im IT-Studio lösen. Die Bearbeitung der Lernaufgaben ist zeitlich und räumlich frei gestaltbar.

Laufzeit
November 2003 – Juli 2005

Kontakt
Prof. Dr. Walter Tenfelde
Universität Hamburg
FB Erziehungswissenschaft
Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Sedanstraße 19
20146 Hamburg
Tel.: 040-42838-3723
Fax: 040-42838-6787
Mail: tenfelde(at)ibw.uni-hamburg.de
Internet: http://www.ibw.uni-hamburg.de