podcampus

Schaufenster der Wissenschaft

podcampus ist eine Podcasting-Plattform für Beiträge aus Wissenschaft und Forschung.
Vorlesungen und interessante Einzelveranstaltungen werden als Audio- und Videodateien veröffentlicht. Ebenso werden eigens für podcampus produzierte Informations- und Bildungsbeiträge präsentiert. Produzenten sind Hochschulen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen aus ganz Deutschland.

Das Themenspektrum von podcampus reicht von Einführungsvorlesungen in verschiedene Studienfächer über Präsentations- und Kommunikationstechniken, von naturwissenschaftlichen Fragestellungen bis hin zum Snowboard-Videopodcast.

podcampus bietet als "Schaufenster der Wissenschaft" ein Portal für die klassische Lehre, zeigt aber auch Beiträge, die für eine breitere Öffentlichkeit außerhalb der Hochschulen von Interesse sind. Mittels Multimedia können die traditionellen Präsenzangebote der Hochschulen ergänzt und der Service für Studierende verbessert werden. Jeder Hochschuldozent, jeder Fachbereich, sowie Forschungs- und andere Bildungseinrichtungen haben die Möglichkeit, Seminare oder Vorträge bei podcampus einzustellen.

Das Projekt podcampus ist eine Initiative des Multimedia Kontor Hamburg. Beteiligt sind die Universität Hamburg, die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, die Technische Universität Hamburg, die Hochschule für bildende Künste, die Hochschule für Musik und Theater Hamburg sowie die HafenCity Universität Hamburg.

podcampus ist eines der wenigen AV-Portale, das mit seinen Angeboten gezielt eine an wissenschaftlichen Inhalten interessierte Nutzerschaft anspricht. Audiovisuelle Beiträge mit wissenschaftlichem Fokus erreichen über podcampus – im Vergleich zu anderen, thematisch offener gehaltenen Videoplattformen – eher ein an wissenschaftlichen Inhalten interessiertes Zielpublikum.

Mehr unter www.podcampus.de

Ansprechpartner/-in

Patrick Peters und Anette Reiß