Zum Hauptinhalt springen

UX-Designer*in (m/w/d)

Das MMKH sucht eine*n UX-Designer*in (m/w/d) in Teilzeit. Sie arbeiten innerhalb eines Teams in einem Verbundvorhaben mit unseren Hochschulpartnern: Für die hochschulübergreifende Initiative Hamburg Open Online University suchen wir Sie zur Verstärkung des Entwicklungsteams. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet – eine Verlängerung wird angestrebt und ist wahrscheinlich. Der Stellenumfang beträgt 20–30 Wochenarbeitsstunden und erlaubt Ihnen dadurch Freiraum für eine selbstständige Nebentätigkeit. Bewerbungsschluss: 28.06.2021

Die Multimedia Kontor Hamburg gGmbH ist ein Unternehmen der sechs öffentlichen staatlichen Hamburger Hochschulen und unterstützt die Entwicklung, Einführung und Vermarktung digitaler Medien in der akademischen Aus- und Weiterbildung sowie die Begleitung von Innovationsprozessen in der Hochschulverwaltung mit Schwerpunkt IT. 

Wir suchen Sie ab sofort als

UX-Designer*in (m/w/d) in Teilzeit

Einsatzort: Hamburg
 

DAS ERLEBEN SIE

Sie arbeiten innerhalb eines Teams in einem Verbundvorhaben mit unseren Hochschulpartnern: Für die hochschulübergreifende Initiative „Hamburg Open Online University“ suchen wir Sie zur Verstärkung des Entwicklungsteams. Dabei sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sie gestalten die Entwicklung innovativer Web-Anwendungen mit neuesten Web-Technologien und großer Sichtbarkeit in einem dynamischen Entwicklungsteam mit 
  • Sie sind Ansprechpartner/in im Rahmen eines agilen Entwicklungsprozesses 
  • Sie konzipieren und gestalten iterative Prototypen und erstellen anspruchsvolle UX-Konzepte für Web-Anwendungen 
  • Sie arbeiten an der konkreten Ausgestaltung der Kundenanforderungen mit 
  • Sie führen Kontextanalysen/User Research (z.B. Befragungen, Expertenevaluationen, Usability Tests, Benutzerprofil- und Aufgabenanalysen) durch und erarbeiten Handlungsempfehlungen 
  • Sie schulen/beraten weitere Teammitglieder in einem offenen & wissbegierigen Arbeitsumfeld 

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Kommunikationsdesign, Grafikdesign oder im Bereich digitale Kommunikation bzw. in vergleichbaren Studiengängen mit entsprechender Tätigkeit oder nachweisbaren gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen  
  • Ausgeprägte Erfahrungen in den Bereichen User Experience Design, Interaction Design, Information Architecture, Konzeption und Usability 
  • Sehr gute Kenntnisse in gängigen Grafik- und DTP-Programmen, z.B. der  Adobe Creative Suite/ AdobeXD, Sketch, Figma und anderen Tools  
  • Verstehen grafischer/technischer Zusammenhänge und deren gestalterischer Umsetzung 
  • Eine ausgeprägte Dienstleistungs-/Kundenorientierung sowie die Bereitschaft, sich neue Themenfelder & Herausforderungen durch selbstständige und strukturierte Arbeit zu erschließen 
  • Hervorragende Kommunikations- und Kooperations- bzw. Teamfähigkeit und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. 

DAS BIETEN WIR

  • Eine attraktive Teilzeittätigkeit im Umfang von 20–30 Wochenarbeitsstunden mit dem dadurch bestehenden Freiraum für eine selbstständige Nebentätigkeit
  • Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst, TV-L E12–E13 (Eingruppierung und Erfahrungsstufe in Abhängigkeit von der Qualifikation) 
  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer gesellschaftlich sinnstiftenden Bildungsinitiative mit der Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Agieren und zur Umsetzung eigener Ideen in einem dynamischen und technologischen Arbeitsumfeld 
  • Einbindung und Mitarbeit in einem hoch motivierten, gut vernetzten und kollegialen Team mit flachen Hierarchien
  • Ein attraktives, angenehmes und flexibles Arbeitsumfeld mit technisch moderner Ausstattung sowie vielfältige Kontakte und Kooperationsmöglichkeiten 
  • Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung 

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet – eine Verlängerung wird angestrebt und ist wahrscheinlich.  

Im Zuge der Gleichstellung werden entsprechend qualifizierte Bewerberinnen nachdrücklich um Einreichung ihrer Bewerbungen gebeten. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 28.06.2021 per E-Mail an Julia Wilfert unter j.wilfert"AT"mmkh.de. Bitte senden Sie keine Kopien/Mappen per Post; eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen ist leider nicht möglich. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Weitere Informationen zum Multimedia Kontor Hamburg finden Sie auf unserer Website www.mmkh.de. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter www.mmkh.de/datenschutz.html. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!  

Kurzinfos:

Stellenanbieter Multimedia Kontor Hamburg
Eintrittsdatum ab sofort