Zum Hauptinhalt springen

System Engineer High Performance Storage

Zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt arbeitet das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften im Projekt Terra_Byte am Aufbau einer High Performance Data Analytics (HPDA) Plattform für die Erdbeobachtung. Zur Verstärkung des Projektteams wird ein*e System Engineer High Performance Storage (m/w/d) gesucht: Vollzeit, zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung nach Befristungsende wird angestrebt. Bewerbungsschluss: 30.05.2021.

Kurzinfos:

Stellenanbieter Leibniz-Rechenzentrum
Einsatzort München