Copyright 2005 MMKH
Multimedia Kontor Hamburg Logo
 
eCamp "Studienorganisation und -unterstützung mit eLearning-Werkzeugen"
Termin:
Donnerstag, 11.10.2012 17:00 - 21:00 Uhr
Referent/in:    Anna Sandner (& PD Dr. René Lorbiecke), Dr. Angela Peetz
Beschreibung:

Die eCamps des Multimedia Kontor Hamburg bieten Fachvorträge rund um ein Thema und die Möglichkeit zum Austausch und Networking. Zielgruppe ist die eLearning-Community in und um Hamburg. Die Teilnahme ist kostenfrei, aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um vorherige verbindliche Anmeldung. Veranstaltungspartner dieses eCamps ist das Zentrale eLearning-Büro der Universität Hamburg.

 


 

Hinweis zur Anmeldung
Da die Anmeldung über unseren Schulungskalender erfolgt, werden von Ihnen einige Daten und Bestätigungen abgefragt. Diese sind lediglich für den Anmeldeprozess erforderlich und werden nicht für andere Zwecke verwendet. Bitte füllen Sie daher die Pflichtfelder aus und setzen Sie Ihre zwei Häkchen im Bereich "Erklärung". Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände – ein neues Anmeldesystem ist in Vorbereitung!

 


 

Vortragsprogramm 17:00 bis ca. 19:00 Uhr (anschließend Get-together):

Der "Virtuelle Campus" – ein OLAT-Netzwerk des Studiengangs MSci Angewandte und Molekulare Biologie der Pflanzen
Anna Sandner (& PD Dr. René Lorbiecke), Molekularbiologie, Biozentrum Klein Flottbek

Im WiSe 2011/2012 und SoSe 2012 wurde im Rahmen der Fördermaßnahme "Seminare ans Netz der Universität 2011" ein "Virtueller Campus" für den Studiengang MSci Angewandte und Molekulare Biologie der Pflanzen (MAMBo) auf der Lernplattform OLAT konzipiert und erstellt. Der Virtuelle Campus ist eine übergeordnete Plattform, die alle Module des Studiengangs miteinander vernetzt. Ziel ist es, auf diese Weise die Lehre zu verbessern, den Studierenden das Studium zu erleichtern und Transparenz zwischen Lernmodulen zu schaffen. Außerdem bietet der Virtuelle Campus Studieninteressierten und anderen Gästen eine öffentlich zugängliche attraktive Informationsplattform sowie ein Diskussionsforum für Alumni.

OLAT macht das Leben leichter – organisatorische Highlights aus der Praxis
Dr. Angela Peetz, eLearning-Beauftragte der Universität Hamburg

Ein flexibles Learning-Management-System bietet nicht nur für den Einsatz in der Lehre sondern auch in der Organisation von Studiengängen und Lehrveranstaltungen vielfältige Hilfsmittel. An praktischen Beispielen, u.a. aus den Studiengängen Kosmetikwissenschaft und Geografie, wird insbesondere der Management-Aspekt eines LMS präsentiert.

Ansprechpartnerin im MMKH: Helga Bechmann

Veranstaltungsraum: Vortragsraum 1. Etage

 

Veranstaltungsort:
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg
 Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
 
webmaster@mmkh.de